Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeitende! :-)

 6f5d571b 7161 4220 adfc 5cd3dc6051c7

 

Wir wünschen allen schöne Ferien und sehen uns wieder im September in der Jungschar oder im Oktober bei den Kinderbibeltagen wieder...

 

 

 

Das war unser Jungschar-Zeltlager 2019 "Abenteuer im Ländle" ...

 

DSC 0190

Dieses Jahr ging es aufgrund verschobener Sommerferien erst am Samstag los. Die großen Zelte wurden bereits am Donnerstag und Freitag aufgebaut. Deshalb könnten wir Samstag Mittag, als die Kinder kamen gleich starten. Das Zeltlager begann mit einer Begrüßung und Kennenlernspiele in den Zeltgemeinschaften. Diese wurden getreu unserem Lager Motto „Abenteuer im Ländle“ nach schwäbischen „Köschtlichkeiten“ benannt, wie „Kässpätzle“, „Zwetschgendatschi“, „Flädle“ und „Maultaschen“.

Danach gab es ein wunderbares Abendessen gefolgt von einer Bibelarbeit. Bei einem gemütlichen Beisammensein mit Stockbrot am Lagerfeuer überraschte uns ein Gewitter. Aber unsere Gewitter erprobten Betreuer störte das nicht, und wir übertönten den Donner durch lautes Singen und Tanzen. Das erste Abenteuer hatten wir überstanden. Am Sonntag morgen gestalteten die Kinder unseren Gottesdienst selber. Jede ZG bereitete einen Beitrag vor. Nach einem köstlichen Mittagessen begannen wir mit den Workshops. Trotz des Dauerregens hatten wir viel Spaß und es entstanden tolle Lederbeutel, Kleiderbügel und Armbänder. Der Regen könnte unserer guten Laune nichts anhaben und zwischen Schlamm und Dreck hatten wir einen edlen Casinoabend. Mit der Hilfe ein paar freundlicher Eltern führen am Montagmorgen 66 Kinder mit 13 Betreuern nach Wiesensteig. Von der Papiermühle liefen wir bei idealem Wanderwetter über den Filsursprung zur Schertelshöhle.Dort gab es extra für uns eine Führung und am Kiosk viele kleine Erfrischungen. Unserer Küchenteam kam zur Schertelshöle und grillte für uns. Am Abend hatten wir als Höhepunkt eine Nachtwanderung mit Fackeln. Dieses Jahr hatten wir zum ersten Mal einen Tag mehr zur Verfügung. Diesen nützten wir für einen spannendes Dorfspiel, in dem es um Geschicklichkeit und Zeit ging. Da nun endlich die Sonne rauskam und es sehr warm war, nutzen wir gleich die Gelegenheit um eine Wasserschlacht zu machen. Anschließend gab es ein sportliches Geländespiel. Wieder verwöhnte uns das Küchenteam mit einem lecken Essen. Anschließend gab es den Obligatorischen Showabend „Klein gegen Groß“. Dafür hatten alle ZGs jeweils eine Wette vorbereitet. Wir spielten gegen unsere „Promis“ und immer gewannen die Kinder.

Am Mittwoch war unser Zeltlager Abenteuer leider schon zu Ende. Nach der letzten Bibelarbeit wurde gepackt und aufgeräumt. Zum Schluss gab eine Abschiedsschnecke in der sich jeder von jedem verabschiedete. Wir, Kinder ab 6 und Betreuer bis 25, hatten fünf abenteuerliche Tage und viel Spaß miteinander. Ein großes Dankeschön an alle, die seit einem Jahr mit viel Liebe dieses Zeltlager vorbereitet haben. Nach dem Zeltlager ist vor dem Zeltlager, und deshalb freuen wir uns schon auf nächstes Jahr!

 

Login Form

Für die Bildershow bitte einloggen.

Angemeldet bleiben

Fotogalerie JSZL 2019

Für die Bildergalerie bitte oben einloggen

Grafik Dorf 1 freigestelltBildergalerie Teilnehmende

Bildergalerie Mitarbeitende